Home

dummy - Home

Tell


your


story.

Nachhaltigkeit neu denken und aufbereiten. Wir haben Frits eine Box gebaut und ein kleines Podcast-Studio reingesetzt. Stell Dich seinen Fragen. Mit unserem Partner Hamburg Energie finden wir gemeinsam heraus warum die Welt Dich und Dein Produkt unbedingt braucht. Frits kann das aber auch außerhalb der Box und besucht Dich Vorort.

Die ersten Folgen seht ihr auf unserem YouTube-Channel.

3 Module

frits.outofthe.boxx
Frits besucht Unternehmen/
Initiativen/Menschen.

die frits.boxx
Podcast, Videocast, alles was Du brauchst, in unserer schönen, gemütlichen Boxx.
Nur zum hören, oder mit Video oder als Video-Snippets.

10 Kurze mit frits
Keine Zeit zum Denken, folge Deinem Instinkt.

PS.

Unser Podcast-Studio könnt ihr natürlich auch ohne Frits nutzen.
Support, Technik, Distribution - gibts alles von uns.
dummy - Home

Wer


wir


sind und


warum.

deep dive club. Entstanden aus der Idee bzw. dem Bedürfnis unsere Schwester Stereo Events nachhaltig aufzustellen. Werbung und Kommunikation machen wir schon lange, aber plötzlich standen wir vor einer neuen Herausforderung. Und merkten schnell das bei vielen Fragen die wir uns selbst stellten, wir tiefer eintauchen müssten, wollten und sollten. Für uns ist Nachhaltigkeit eben mehr als nur Umwelt- oder Klimaschutz, wir wollen damit auch wirtschaftlich erfolgreich sein und dabei verantwortungsvoll, gendergerecht, sozial und fair Handeln.

Aus einem Format ist jetzt unsere neue DNA geworden. Weil wir das, was wir tun mit Überzeugung tun. Wir wollen Nachhaltigkeit eine neue Sprache geben. So laut und bunt und aufmerksam wie sie es verdient hat. Sustainable design? Purpose Marketing? Sustainable Goals? Alles richtig, alles wichtig. Aber wie und womit anfangen? Ganz einfach - mit dem ersten Schritt. Genau wie wir. Und danach viele mehr.

dive deep for success.

Fotocredit an den wunderbaren Henning Heide.

Der Podcast mit Mathias und Marcel. Die beiden Gründer des deep dive clubs reden sich in Rage: über Nachhaltigkeit, aktuelle Bezüge, Lustiges und Ermunterndes, Ärgerliches und Persönliches. 14-täglich.

The past was furious.

Throwback. Wir schauen lieber nach vorne als zurück, doch manchmal lohnt sich auch das noch. Wer sich für unsere Vergangenheit interessiert, dem schicken wir gerne eine Liste mit Referenzen zu.
Gegenwart. Wer wir sind und was wir aneinander schätzen findet ihr hier.


dummy - Home

Was wir von Chamäleons

lernen können.

Von Einhörnern, Zebras und... Chamäleons.
Es gibt Einhörner und mittlerweile zum Glück auch Zebras in der Start-Up Szene. Einhörner (Unicorns), Unternehmen die unfassbar viel wert sind, die Superheroes, denen gerne und oft nachgeeifert wird – leider oder zum Glück meist erfolglos. Es geht um schnellen Profit. Vieles was selbstverständlich sein sollte bleibt auf der Strecke. Ökologie, Mensch und Soziales spielen nur selten eine Rolle. Nachhaltigkeit und Einhörner – Irgendwie passt das nicht zusammen.

Zebras – Unternehmen mit Vorbildfunktion.
Von Tomorrow perfekt formuliert, brauchen wir mehr Unternehmen, die den Austausch vor den Profit setzen. Als Community funktionieren und so das eigene Business sinnvoll stärken.

Social communication is queen.
Unternehmen müssen viel häufiger in den Dialog gehen, mit ihren Stakeholdern, der Community, Kunden und Partnern. Transparent auf Augenhöhe kommunizieren, Ansichten und Meinungen zulassen und diskutieren.

Diversität ist auch im Großstadtdschungel extrem wichtig, daher werfen wir eine weitere Tierart in den Ring – das Chamäleon.

Warum gerade das Chamäleon?

Chamäleons wollen kommunizieren
Die meisten Arten sind braun, oder grün – und daher perfekt in ihrer natürlichen Umgebung getarnt. Warum also die Farbe ändern, und das oft blitzschnell und manchmal nur für Sekunden? Sie wollen kommunizieren – mit Artgenossen. Dabei bedienen sie sich der gesamten Spektralfarben, auch in feinsten Nuancen. Das Chamäleon kann außerdem beide Augen unabhängig voneinander bewegen, hat so den nahezu perfekten Rundumblick. Beste Voraussetzung für ganzheitliche, vielseitige, diverse Kommunikation.

deep dive club –
das Großstadtchamäleon.

Der deep dive club ist ein Studio für Nachhaltigkeit. Wir lieben Kommunikation, Beratung und Kreation. Wir verstehen uns nicht als Agentur #noagency. Wir sind ein Studio. Kreativ, direkt, persönlich; dabei laut, zielstrebig und ohne mahnenden Zeigefinger. Uns ist transparente Kommunikation mit allen Beteiligten wichtig. Join the club.


dummy - Home

Say it loud.

Ob frits.boxx für unsere eigenen Formate, oder Podcast-Studio für Deine Stimme. Bei uns geht so einiges. Niedrigschwellig, authentisch und mit Style. Wir stellen Dir gerne den passenden Host zur Seite, müssen wir aber nicht. Wenn Du willst, können wir Deinen eigenen Podcast in unserer DIY-Box durch 4 verschiedene Kamera-Perspektiven live mitschneiden. Fast wie im Fernsehen – nur irgendwie cooler. Und das Ganze zu einen fairen Preis.

Frits zeigt wie es geht:

This is how we do it.

Wir unterstützen Dich bei allem was dazu gehört. Von der Idee, bis zum Hosting. Transparent und fair.

Technische Ausstattung.
• Unsere gemütliche Box
• RØDECASTER Pro/Podcast Production Studio
• 2 RØDE Kondensatormikrofone
• Kopfhörer

Für Video-Podcast.
Live Mitschnitt über Blackmagic Design ATEM Mini

Willkommen im Club.

Du hast Fragen? Melde dich gern. Oder komm auf einen Kaffee zu uns ins Clubhaus bei Stereo-Events. Der ist übrigens auch nachhaltig, fair und Bio.

×