Community

dummy - Community

stronger

together

Wir nutzen unsere sozialen Kanäle um eigene, neue Formate auszuprobieren, z.B. die frits.boxx um auf Fakten/Situationen hinzuweisen, die uns besonders beschäftigen.
Du willst Teil einer Community sein? Wir kommen an Dir oder Deiner Idee einfach nicht vorbei? Du bist Netzwerker*in und findest ein Thema oder Format besonders spannend?

Netzwerk

dummy - Community

deep dive

conference.

20/02/20

Speaker*Innen. Masterclass. Workshop. Marketplace. Lichtblitz-Diskussionen. Job Wall. Live-Acts und DJ.
Unsere deep dive conference. ist eine jährliche Nachhaltigkeitskonferenz für Unternehmen. Vom Startup bis zum Großkonzern. Eine Mischung aus Know-How und Innovation. Kritisch, Kontrovers und Lebendig.

Nicht langweilig, sondern cool. Diskussionen anzetteln, strittige Fragen stellen und laut denken. In unserer alten Kutschenwerkstatt (Stereo Events).

Nachhaltigkeitskonferenz

Rückblick

deep dive conference.: 20.02.2020

Nachhaltigkeit. Digitalisierung. Feminismus. New Work. Fempreneurship. Social Businesses. Die großen Themen der deep dive conference.

"quotes"

„Der DDC ist ein großartiger Gastgeber, der ein spannendes, diverses Publikum anzieht. Begeisterung, rege Debatte, engagierter Austausch und leckeres Essen. Hingehen!“ Stevie Schmiedel, Gründerin von Pinkstinks

„Kreativ, divers, und cool! Die DDConference ist einfach eine geile Veranstaltung. Ein Format, das es so bisher noch nicht gibt.“
Arne Vogler, Geschäftsführer der Millerntor Gallery

„Eine gelungene Veranstaltung, bei der komplexe Themen mit Leichtigkeit von engagierten Speaker*innen angegangen wurden und die Teilnehmer*innen ernsthaft interessiert waren. Lockere Atmosphäre in einer tollen Location, hat Spaß gemacht!“
Nele Schön, Leitung Personal- und Organisationsentwicklung bei Gruner + Jahr

„Ein bisschen Fashion Week Atmosphäre. Junges Publikum, laute Mucke. Aber dann war es total konzentriert. Die Fragen waren sehr on point und kritisch. Ich hatte das Gefühl, das wurde nicht so durchgewunken, sondern diskutiert. Das find ich gut!“
Jakob Berndt, Co-Founder, Tomorrow

dummy - Community

live &

in farbe

Wir setzen uns regelmäßig im Loft von Stereo Events mit Leuten an einen runden Tisch, die ähnlich wie wir ticken. Wir wollen gemeinsam Themen voranbringen die uns allen wichtig sind. Nachhaltig. Für eine neue Zukunft.

kommt noch.

Future of Festivals
im November 2021, Berlin

war schon.

Reeperbahn Festival
topic: Nachhaltigkeit. Kommunikation. Verantwortung. Alltag.

Future of Festivals
November in Berlin.

Waterkant
topic: dive deep for success. Community deine neue Hood?
Mit Arne Vogler von der Millerntor Gallery und Stephanie Barrientos von
zelt17 & Klimawoche e.V., moderiert von Mitra Kassai von Oll Inklusiv.

dummy - Community

WAS TUN!

WAS TUN! ist eine 2017 gegründete Hamburger Stiftung für gesellschaftliches Engagement. Ziel ist die Initiierung und Förderung gesellschaftlichen Engagements für den Erhalt demokratischer Werte, Bildung, Umweltschutz und eine nachhaltige Lebensweise. Haltung zeigen, nachhaltig leben und sich für eine offene, demokratische Gesellschaft einsetzen. Hier kann jede/r Einzelne WAS TUN!

Die WAS TUN! Stiftung wird ausschließlich durch Spenden finanziert & ist frei von parteipolitischen Interessen.
Danke für eure Unterstützung!

Support!

Supporte unseren Charity-Partner, die Was Tun!-Stiftung.

donation button de - Community

×